RATGEBER-KATZEN.INFO

 

 

 


 

 

Maine Coon Katze: Merkmale, Kitten, Züchter und wo kaufen

Informationssammlung Maine Coon Kitten und Katzen: Umfangreiche Fakten zum Kaufen von Kitten, verschiedenen Züchtern und wichtigen Kriterien finden Sie hier.

 

 

Maine Coon Katze beim bekannten Züchter kaufen!

 

 

Maine Coon Kitten

Die Maine Coon Katze hat einen buschigen Schwanz und sehr dichtes, langes Fell, welches im Bereich des Kopfes kürzer ist.

 

Wegen ihrer stattlichen Körpergröße gehört die ausgewachsene Maine Coon zu den größten Katzenrassen. Schon bei den Maine Coon Kitten fallen die großen und runden Pfoten sofort ins Auge.

 

Die großen Augen sind oval. An den spitzen Ohren sind bei den meisten Tieren kleine Haarpinsel zu sehen.

 

Maine Coon Kitten: Aufzucht persönlich in Augenschein nehmen

 

 

Ein ausgewachsener Kater kann bis zu neun Kilogramm auf die Waage bringen, eine Katze bis sieben Kilo. Das Wachstum der MC Katze ist erst nach drei Jahren abgeschlossen.

 

Folgende Merkmale und Charaktereigenschaften treffen sowohl auf erwachsene Tiere als auch auf Maine Coon Kitten zu:

 

Maine Coon Kitten bzw. Katze: Typische Merkmale
Anhänglichkeit Verspieltheit
Intelligenz

Soziales Verhalten

 

Gute Jäger

 

 
   

 

Ihr Name entstand aus dem amerikanischen Bundesstaat Maine, wo sie ursprünglich herkommen, und aus dem Wort „Racoon“ ( englisch für Waschbär ).

Der Legende nach soll diese Katzen aus einer Paarung von Katze und Waschbär stammen.

Maine Coon Züchter

Erst seit dem Jahr 1973 wird diese Katze von den amerikanischen Katzenzüchter Vereinen als eigene Rasse anerkannt. Im Jahr 1976 erfolgte dann die Anerkennung der CFA, dem größten Katzenverband.

 

Maine Coon Züchter: Kaufen

 

Das Ziel der Maine Coon Züchter ist es, die Wildform der Tiere zu erhalten. Nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland existiert eine Interessengemeinschaft, die sich für die Reinhaltung der Maine Coons einsetzt.

Maine Coon Katze kaufen - Was zu beachten ist

Wer eine Maine Coon kaufen möchte, kann sich auf ein neues, liebevolles Familienmitglied freuen. Sie mag Menschen, insbesondere Kinder und kommt in der Regel auch mit anderen Vierbeinern gut zurecht.

 

Im Gegensatz zu den meisten anderen Katzen spielt sie gern mit Wasser. Um der Katze ein angenehmes zu Hause zu bieten, sollte viel Platz vorhanden sein, damit sie ihren Spieltrieb gut ausleben kann.

 

Des Weiteren sollte man folgende Dinge beherzigen, wenn man eine Maine Coon kaufen möchte:

  • Zu einem seriösen Züchter gehen. Dieser sollte einem Katzenverein angehören und einen Stammbaum der Katze nachweisen können, welcher nur Maine Coons enthalten darf.

  • Darauf achten, dass der Züchter alle notwendigen Tierarztuntersuchungen und Impfungen hat vornehmen lassen.

  • Sich davon überzeugen, dass die Kitten in einem gepflegtem Zustand sind. Auch das Umfeld sollte sauber sein.

  • Beobachten, ob sich die Jungtiere und auch das Muttertier dem Züchter gegenüber aufgeschlossen verhalten und keine Angst zeigen.

  • Die Kitten müssen bei Abholung mindestens zwölf Wochen alt sein. Manche brauchen auch etwas länger, um sich von der Katzenfamilie abzunabeln.

Ein seriöser Züchter ist in einschlägigen Züchterverzeichnissen zu finden. Dennoch sollte man sich immer selbst ein Bild davon machen, wie und wo die Katzen ihre ersten Lebenswochen verbracht haben. Nicht zuletzt kann auch das Bauchgefühl zu einer Beurteilung der Situation beitragen.

 

Wenn das Katzenbaby erst einmal in sein neues Heim eingezogen ist, sollten die Besitzer wissen, dass es die Fellpflege liebt. Insbesondere während des Fellwechsels sollte die Katze regelmäßig gebürstet werden (Siam Katzen).

 

Auf Grund ihrer Rasse tendieren MC Katzen zu Übergewicht. Im Hinblick darauf ist auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten (Gutes Katzenfutter). In Tierfutter Geschäften ist auch spezielles Futter für Maine Coon Katzen erhältlich.

 

Einerseits ist die Maine Coon Katze als sehr robustes Tier bekannt. Andererseits leiden manche Tiere unter bestimmten Erbkrankheiten, wie zum Beispiel der Herzkrankheit HCM. Deshalb sollten auch regelmäßige Tierarztbesuche und gegebenenfalls benötigte Medikamente (Bachblüten Katzen) finanziell eingeplant werden, bevor es zum Kauf kommt.

 

 

Startseite Ratgeber:

Alles über Katzen

 

 

Hilfe

Rassen

Wichtiges

Links

Üble Gerüche beseitigt Ozon24.de einfach schnell

 

Datenschutz

Impressum

 

 

 


geschützt durch

 

©

Wichtig:

Alle Angaben wurden mit Sorgfalt zusammen gestellt und dienen lediglich der Information. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit.