RATGEBER-KATZEN.INFO

 

 

 


 

 

Fette Katze, Abnehmen bei Übergewicht

Fakten und Tipps zum Thema Fette Katzen: Überschüssiges Übergewicht durch einfache Maßnahmen reduzieren, abnehmen leicht gemacht. Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu den Hintergründen von Übergewicht und viele Tipps um eine Schlankheitskur für Ihre Katze sinnvoll zu organisieren.

 

 

Fette Katze Übergewicht gezielt abnehmen

 

Fette Katze

Das Übergewicht bei Katzen ist ungesund für unsere Haustiere. Die fette Katze leidet und hat in der Regel gesundheitliche Probleme. Das zusätzliche Gewicht kann zu Diabetes und Fettleber führen. Unsere Samtpfoten sind sehr reinliche Tiere. Sind sie zu fett, können sie sich auch nicht mehr ausreichend putzen.

 

 

Katze Abnehmen bei Übergicht leicht gemacht

 

 

Gleich zu Beginn eine unangenehme Wahrheit: Ohne uns Menschen wäre keine Katze fett. Wir sind diejenigen, die für das Übergewicht bei Katzen verantwortlich sind. Das Gute, auch wir können dafür sorgen, dass unser Liebling wieder schlank wird.

 

Mal ganz einfach formuliert: Eine fette Katze will abnehmen. Sie wünscht sich, wieder ihren Instinkten wie Jagd- und Spieltrieb nachgehen zu können. Eine fette Katze ist dazu nicht in der Lage, weil sie stark in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschränkt sind.

Fetteste Katze der Welt - Wollen wir das? -

Welche die fetteste Katze der Welt ist, lässt sich nicht so genau sagen. Die einen sprechen von einem Körpergewicht von achtzehn Kilo, die anderen von über vierzig. Ein Fakt ist: Wir tun unserer Katze nichts Gutes, wenn wir sie verfetten lassen. Deshalb sollten wir verhindern, dass es überhaupt so weit kommt.

 

Eine Katze sollte keine Tischabfälle und Essensreste zu fressen bekommen. Besser ist eine artgerechte ausgewogene Ernährung, die speziell auf unseren Liebling abgestimmt ist. Die Katze ist ein Jäger und Fleischfresser. Das bedeutet, dass die aus Fleisch bestehende Nahrung nicht als Hamburger oder Hotdog verpackt sein sollte.

 

Eine wildlebende Katze ernährt sich zum größten Teil von kleinen Beutetieren wie Mäuse, Ratten, Vögel oder Echsen. Das heißt, sie nimmt viel Eiweiß und Fett zu sich. Die notwendigen Kohlenhydrate bekommt der Jäger durch den vorverdauten Mageninhalt der verzehrten Beutetiere.

Und das ist vollkommen ausreichend, um die Lebensfunktionen der Katzen auf einem gesunden Niveau zu halten.

 

Fetteste Katze der Welt - Abnehmen: Durch abgewogenes Futter Übergewicht reduzieren.

 

Sprechen wir also von gesunder Katzenernährung, könnten wir auf die Idee kommen, die Nahrung selber frisch zuzubereiten. Aber wer hat dafür schon Zeit?

 

Deshalb sollte zumindest darauf geachtet werden, eine qualitativ hochwertige Nahrung zu füttern. Dabei ist nicht unbedingt der Preis ausschlaggebend. Wichtig ist der Inhalt, der einen hohen Fleischanteil enthalten sollte und wenig Getreide. Den Titel “Besitzer Fetteste Katze der Welt” überlassen wir dann doch lieber anderen.

Katze abnehmen

Wie erkenne ich Übergewicht bei Hauskatzen? Als Faustregel gilt: Man muss die Rippen fühlen können, aber nicht sehen.

 

Damit unsere Haustiere sich wohl fühlen, sollten fette Katzen abnehmen. Das Übergewicht bei Katzen kann durch eine gezielte Diät und Bewegung abgebaut werden. Als erster Schritt wäre es gut, alle Leckerchen wegzulassen. Auch wenn es schwer fällt, die tägliche Futterration muss reduziert werden.

 

Dazu müssen wir wissen, welchen Kalorienbedarf unsere Katze hat. Gehen wir als Beispiel von der normalen, weiblichen Hauskatze aus. Sie wiegt zwischen drei und vier Kilo und benötigt zwischen einhundertachtzig bis zweihundertzwanzig Gramm Feuchtfutter pro Tag, um ihr Gewicht zu halten. Zum Abnehmen sollte die tägliche Menge um zwanzig bis dreißig Gramm reduziert werden.

 

Manche Katzen sind anders gebaut und dürfen mehr wiegen. Sind Sie nicht sicher, wie die Nahrungsration berechnet wird, bitten Sie den Tierarzt oder Züchter um Hilfe.

 

Soll eine fette Katze abnehmen, hilft vor allen Dingen Bewegung. In folgender Tabelle finden Sie einige Tipps, wie Übergewicht bei Katzen abgebaut werden kann.

 

Fette Katze Abnehmen bei Übergewicht
Animieren Sie Ihre Katze zum Spiel. An einer Fellmaus oder einem Wollknäuel hat jede Katze Spaß.
Wenn die träge, fette Katze lieber vor dem Ofen hockt, locken Sie sie, wenn möglich, nach draußen. Das regt den Spieltrieb an.
Auch eine Papprolle, zum Beispiel vom WC Papier oder von der Küchenrolle verleitet die Katze zu mehr Bewegung.

 

Auch interessant: Flöhe bei Katzen erkennen oder Wurmkur für Katzen

 

 

 

Startseite Ratgeber

Alles über Katzen

 

 

Hilfe

Rassen

Wichtiges

Links

 

Impressum

Datenschutz

 

 


geschützt durch

 

©

Wichtig:

Alle Angaben wurden mit Sorgfalt zusammen gestellt und dienen lediglich der Information. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit.